Schulalltag

Hier ein paar Informationen rund um unseren Schulalltag. 

 

Altersdurchmischtes Lernen

Unsere Schule bietet momentan einen Lernraum für Kinder von 4 bis ungefähr 12 Jahren. Dies ermöglicht ein altersdurchmischtes Lernen von- und miteinander, was viel eher einem natürlichen Beisammensein entspricht und das Konkurrenzdenken mindert. Jedes Kind ist auf seinem Weg und kann seine Stärken einbringen. Interessen werden geweckt, indem die jüngeren Kinder zusammen mit den älteren in der gleichen Lerngruppe arbeiten. 

 

Schulzeiten

Kinder lernen zu unterschiedlichen Zeiten und in verschiedenen Zyklen. Um dem Kind und seinen Bedürfnissen besser Rechenschaft zu tragen, passen wir unsere Schulzeiten dem Kind an. So beginnen wir Montag bis Donnerstag um 9:00 Uhr (ab 8:30 Uhr Eingangszeit) und enden um 15:00 Uhr (Abholzeit bis 15:30 Uhr). Am Mittwochvormittag endet die Schule um 12:00 Uhr (bis 12:15 Abholzeit). 

Freitag ist Familientag. 

 

Gemeinsames Mittagessen

Am Dienstag und Donnerstag werden wir gemeinsam mit den Kindern das Mittagessen zubereiten und geniessen. Jeweils am Montag nehmen die Kinder selber Picknick mit. 

 

Zusammenarbeit mit den Eltern

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist an unserer Schule sehr wichtig. Erst durch gegenseitiges Vertrauen und gemeinsame Werte und Ansichten können wir miteinander auf den Weg gehen und die Schule tragen. 

Gemeinsam gelingt so eine liebevolle und stärkende Begleitung des Kindes in seiner Schullaufbahn. 

 

Schulgeld

Da in der Schweiz noch keine freie Schulwahl besteht, werden wir vom Bund und Kanton finanziell nicht unterstützt. Um unsere Kosten zu decken, sind wir deshalb auf ein monatliches Schulgeld angewiesen. 

Kindergarten: 670 CHF Schulgeld, 50 CHF Verpflegung

Primarschule: 920 CHF Schulgeld, 80 CHF Verpflegung

 

Schulort

Unsere Schule befindet sich im ehemaligen Hotel Pilatus in Horw (Kantonsstrasse 75, 6048 Horw).